Kategorie: Organisation

Gabi Hardinger gewinnt 2x Gold und 1x Silber

Gabi Hardinger gewann vergangenen Sonntag bei den Olympischen Spielen der Streicher in Kremsmünster zweimal Gold und einmal Silber.

Mit der „Celloinsel“ und „Strom Traun“ holte sie den Titel und mit dem „Leondinger Orchester“ den zweiten Platz.

Cello spielen ist neben dem Softballsport Gabis Leidenschaft. „Wir waren nervös, weil wenig erste Plätze vergeben wurden,“ schickt Hardinger direkt nach dem Preisträgerkonzert via Whatsapp an ihre Teamkolleginnen. „Die vielen Proben haben sich ausgezahlt, Gabi hat trotzdem nur ein Training verpasst. Sie schafft immer wieder den Spagat zwischen Arbeit, Sport, Privatleben und der Musik. Es hat ihr wieder richtig Spaß gemacht. Wir sind alle sehr stolz auf unsere Gabi, die softballspielende Erfolgscellistin,“ meint Spieler-Coach Martina Lackner.

Sommer-Trainingszeiten neu!

Bei den Sommer-Trainingszeiten für Baseball  und Slowpitch gibt es diese Jahr eine Änderung. Hier die neuen Zeiten:

Baseball Herren:
Mittwochs, 18:00 bis 21:00
Baseball U15:
Mittwochs, 18:00 bis 20:00
Baseball U10:
Freitags, 16:30 bis 18:00
Slowpitch Open:
Freitags, 18:00 bis 21:00

Das Training im Freien startet am 10.April, falls das Wetter mitspielt!  😉

Bis dahin … Sport Frei

 

Erste Bauphase der Dugouts wurde gestartet

Nach über einem Jahrzehnt, dem unermüdlichen Einsatz durch Michael Humer und dem ABF habe wir es endlich geschafft. Nach vielen Verhandlungen mit verschiedenen Ämtern erhielten wir von der LIVA sowie der Stadt Linz das OK für die erste Bauphase der Dugouts auf der Baseballanlage der Linz Bandits und es wurde das erste Material angeliefert. Jetzt geht es erst richtig los. Derzeit warten wir auf die Zusage einer weiteren Finanzierungsrunde, um die gesamte Baumaßnahme fertig zu stellen.

Warum hat es bisher so lange gedauert? Weil die Baseballanlage in einer Wasserschutzzone liegt, sind jegliche neue Baumaßnahmen nicht so einfach.

Hier die ersten Impressionen:

Ein kurze Geschichte der Linz Bandits

Danube Rats 1984

Der bis dato einzige Linzer Baseballverein wurde von Adi Hanusch im Jahre 1984 als Sektion des ASKÖ Linz Stamm unter dem Namen DANUBE RATS gegründet. Damit gab es in Österreich damals insgesamt erst vier Baseballvereine. Die drei anderen Vereine befanden sich in Wien (Vienna Homerunners, Vienna Cityboys und die Vienna Roadrunners). Von diesen drei Wiener Vereinen existieren heute allerdings nur noch die Homerunners. Somit blickt der Linzer Baseballverein auf die zweitlängste Bestehensgeschichte im österreichischen Baseballsport zurück.

Gleich im Gründungsjahr nahm man 1984 an der ersten österreichischen Baseballmeisterschaft teil, musste sich aber mit dem 4. und somit letzten Platz begnügen. Mittlerweile darf man jedoch im Linzer Baseballsport auf viele Erfolge zurückblicken.

So sind aus dem Verein bereits einige Nationalteamspieler hervorgegangen. Aber obwohl in all den Jahren mehrfach an der Meisterschaft in der höchsten österreichischen Spielklasse (1. Baseball-Bundesliga bzw. mittlerweile Austrian Baseball League ABL) teilgenommen wurde, war es dem Verein noch nie vergönnt den österreichischen Baseball-Meistertitel nach Linz zu holen.

Nach einer Umstrukturierung im Verein entschied man sich 1997 diesen in LINZ BANDITS umzubenennen, gefolgt von einer ungeschlagenen Saison in der 2. Bundesliga 1997 mit Aufstieg in die 1. Bundesliga, erreichte man den 3. Platz in der Meisterschaft 1998. Dies bedeutete zugleich auch eine Qualifizierung für den Europacup 1999.

Seit der Gründung wird auf der Linzer Sportanlage Lissfeld gespielt. Da man aber auch den Zuschlag für die Austragung des Europacup-Bewerbes 1999 erhalten hatte, wurde im Frühjahr 1999 das Baseballfeld im Lissfeld mit Unterstützung von ASKÖ OÖ, ASKÖ Linz Stamm, dem Land OÖ und insbesondere der Stadt Linz zu einem Original-Baseballfeld mit internationalen Dimensionen inkl.

Full-Dirt im Infield umgebaut. Es war damit das erste seiner Art in Österreich. Seit dem ist das Baseballfeld der Linz Bandits auch als OUTLAW STADIUM bekannt.

Nachdem der Europacup im Sommer 1999 auf dem 3. Platz beendet wurde, konnte am Ende der Saison 1999 mit dem österreichischen Vize-Staatsmeistertitel der bislang größte Erfolg in der Vereinsgeschichte verzeichnet werden. Zu den weiteren Erfolgen zählen bis dato jedoch auch fünf OÖ-Landesmeistertitel und eine weitere Europacup-Teilnahme im Jahr 2000 (ebenfalls 3. Platz).

Zwischenzeitlich wurde abwechselnd sowohl in der höchsten (ABL) oder der zweithöchsten (BBL) Spielklasse an der Meisterschaft teilgenommen. Nach einem unrühmlichen Ausscheiden aus der Meisterschaft 2010 müssen die Linz Bandits 2011 in der Regionalliga (3. Liga) an der Meisterschaft teilnehmen. Neben der Jugendarbeit, die in all den Jahren bei den Linz Bandits Priorität hatte (Österreichische Jugendmeister und Vize-Schülermeister 2000), ist somit der Aufbau einer erfolgreichen Kampfmannschaft und der Wiederaufstieg in die höchste Spielklasse erklärtes Ziel für die nächsten Jahre.

Seit Anfang der 1990er Jahre gibt es mit den LINZ WITCHES überdies eine Damenmannschaft welche seit ihrer Gründung durchgehend in der 1. Softball-Bundesliga (Austrian Softball League ASL) spielt. Auch hier wurde bereits einigen Spielerinnen die Ehre zuteil für das Damen-Softball-Nationalteam nominiert zu werden.

Gabriele Hardinger erhielt Auszeichnung

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung des ASKÖ Stamms wurde Gabriele Hardinger für ihren langjährigen Verdienste als Funktionärin ausgezeichnet. Seit vielen Jahren unterstützt und fördert Gabriele Baseball und Softball in verschiedenen Funktionen beim ASKÖ Stamm, im Landesverband für Baseball & Softball, im Österreichischen Baseballverband und sogar im europäischen Verband.

ASKÖ Linz-Stamm:
Ist der Traditonsverein in Linz. Er wurde als erster Turnsportverein in Linz gegründet und bietet bis heute viele Aktivitäten für die Linzer Bevölkerung. Neben Baseball und Softball gibt es Faustball, Kleinfussball, Turnen, Volleyball und vieles mehr. Unter ihren langjährigen Präsidenten Rudolf Grasl hat sich der Verein zu einem Zentrum für Breiten- und Leistungssport entwickelt.

Mitgliedsversammlung ASKÖ Linz Stamm

Sehr geehrte Vereinsmitglieder,

Am Freitag, den 29.04.2011 findet die diesjährige Mitgliedsversammlung des ASKÖ Linz Stamm, also unserer Dachvereines, im Sportheim in der Garnisonstraße 14 um 18 Uhr  statt. Jedes ordentliche Mitglied ist recht herzlich dazu eingeladen.  Die Agende sieht wie folgt aus:

1. Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit

2. Totengedenken

3. Berichte

4. Ehrungen

5. Neuwahl

6. Anträge und Anfragen

7. Allfälliges

8.  Gemütlicher Ausklang

Wir freuen uns auf  Dein (Ihr) Kommen.

Sport Frei

Linz Bandits und Witches

Sportmesse in Ried

Am Freitag, 11.03.11, durften die Bandits, bei der Sportmesse in Ried, den Besuchern Baseball näher bringen.

Ca. 5 Minuten nach Ankunft ging es für Stefan Schmidt,  Marco Schmidt und Bijan Alkuru auch schon los. Viele Jugendliche, wie auch Erwachsene stürmten zur Baseballstation, der mit Abstand bestbesuchte Stand der Sportmesse war.

Die Besucher hatten die Möglichkeit nach kurzer Schulung im Batting, ihre Leistungen im Umgang mit dem Baseballschläger unter Beweis zu stellen.

Das Interesse an  Baseball in Oberösterreich  ist also verdammt groß, was  für eine positive Zukunft spricht! An was man sicher noch Arbeiten muss ist die Ausbreitung der Sportart und an dem Marketing damit aus der Randsportart eine Massensportart wird.

 

Sport Frei

Linz Bandits und Witches

 

OÖBSV VERBANDSTAG

Liebe Vereinsmitglieder und Freunde des Vereins!

An dieser Stelle dürfen wir euch nochmals den OÖBSV Verbandstag in Erinnerung rufen, sowie die vorläufige Tagesordnung mitteilen. Wir hoffe viele von euch dort zu sehen.

Wann:  Mittwoch, 2. März · 19:30 – 22:30

Wo: Sportpark Lissfeld, Hausleitnerweg 105

Bis dahin
SPORT FREI

Agenda:

1. Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit
2. Genehmigung des Protokolls des Verbandstages 2008
3. Berichte
a) Präsident
b) Vizepräsident
c) Finanzreferent
d) Rechnungsprüfung (Entlastung des Vorstandes)
4. Anträge
5. Wahl der Organe
6. Allfälliges