9. Landesmeistertitel im SlowPitch in Folge!

Am Samstag 26.9. konnten die Linz Bandits & Witches zum wiederholten Male den Landesmeistertitel Coed Slowpitch nach Linz holen.

Das Turnier war die VorbAnhang 2ereitung für das Finale der Österreichischen Staatsmeisterschaft 2015. Die Coaches zeigten sich mit den Ergebnissen sehr zufrieden.

Das Pitching von Roland Trawöger und Stefan Mitterhumer war überzeugend wie immer und auch die Defense hinter den Pitchern war sehr stark.

Mittlerweile wurden auch die jungen Witches (Steffi und Lisa Rachbauer, Chiara Voglsam – Jahrgang 1997) gut im Team integriert und konnten sich sowohl in der Defense wie auch vor allem in der Offense behaupten. Einige weite Hits der Young-Stars haben die gegnerischen Mannschaften sehr überrascht.

Auch Ines Daill konnte mit Hits ins tiefe Outfield überzeugen und mehrere Inside the Park Homeruns auf ihrem Konto verbuchen.

Die Herren zeigten in der Offense klar ihre Stärke; vor allem Homeruns von Leomar Rubio Suarez und Stefan Mitterhumer und Inside the Park Homeruns von Joan Capellan, Daniel Schmid, Michael Nedelcu und Roland Trawöger halfen zu den klaren Ergebnissen.

Die Ergebnisse vom Landesmeisterschaftsfinale im Detail:

Bandits @ Pirates                     20-5

Highlanders / PGS @ Bandits    3-15

Pirates @ Highlanders / PGS     1-13

Pirates @ Bandits                     3-15

Bandits @ Highlanders/PGS       12-2

Highlanders/PGS @ Pirates        16-14

 

Das Finale der Österreichischen Staatsmeisterschaft findet am 17/18.Oktober 2015 im Sportpark Lissfeld statt.

Der Spielplan wird in Kürze veröffentlicht.

 

Bis dahin… Sport frei

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.