ASL Final 4

Heute ist es soweit. Das Final 4!

„Wenn ich mich an November 2012 erinnere, damals haben wir wirklich bei den Basics angefangen. Softball verstehen und spielen lernen. In jedem Training gingen die Lichter auf. Unser Begriff dafür ist „checko“. Vor der ASL Saison beschlossen wir als Team, dass wir neben vielen kleinen Zielen, das FInal 4 zum erklärten Saisonziel machen. Und da fahren wir heute hin. Als 3. des Grunddurchgangs, in dem wir die anderen Teams immer wieder ordentlich unter Druck setzen konnten und super Spiele ablieferten. Darum wollen wir jetzt natürlich mehr als nur hinfahren. Logisch. Wir werden Vollgas geben. Denn wir sind super vorbereitet. Die in der Saison gesammelten Millisekunden werden wir natürlich mitnehmen und verwenden. Letzten Dienstag stand ich im Training und sah, die riesige Veränderung des gesamten Teams. Jede Spielerin der WItches hat sich verbessert. Speziell das Spielverständnis ist enorm gewachsen. Ich freue mich sehr, dass sich dieses Team so entwickelt hat, es mir vertraut und mir die Chance gibt,  mit meinem Coaching-Stil und meinen oft „merkwürdigen-hahaha“ Methoden und Ausdrücken – die auf kurz oder lang den Duden „Coach – Team, Team – Coach“ füllen werden – das Maximum aus ihm herauszuholen. Es war ein Challenge. Und nicht immer leicht, das könnt ihr mir glauben. Aber es ist sicherlich jede Mühe wert gewesen. Danke Witches und GOOOOOOOOO WITCHES!“

Euer Coach Marty

Hier noch die Links.

Der Artikel auf der ABF-Homepage mit den genauen Anfangszeiten: http://baseballaustria.com/news.php?IDNews=1657

Der Live-Ticker: http://www.wanderers.at/index.php/de/wanderers-live-ticker

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.