Bandits gewinnen 1.Runde der OÖ Landesmeisterschaft!

Mit zwei starken Vorstellungen gewinnen die Bandits die erste Runde der OÖ Landesmeiterschaft und gehen somit mit 4 Punkten in Führung.

Das erste Spiel gegen die Mustangs aus Steyr konnten die Bandits klar für sich entscheiden. Der neuer Pitcher der Bandits Masahiro Doi konnte sein Talent voll unter Beweis stellen und zähmte die Mustangs. Denen gelang lediglich ein Hit und das Spiel endete mit 17:0 für die Bandits. Gekrönt wurde die Leistung noch durch einen 3-Run Homerun von Aneudys Leomar Rubio Suarez im letzten Inning.

Das zweite Spiel war das vermeintlich schwirigere. Die Bandits traffen hierbei auf den Bundeslegisten aus Grammastetten, die Grammastetten Highlanders. Trotz des Respekts vor dem Gegner legten die Bandits munter los und gingen gleich im ersten Inning mit 4:1 in Führung. Die Führunng liesen sich die Linzer rund um ihren jungen Pichter Ramon Vasquez auch nicht mehr nehmen und gewannen das Spiel letztendlich mit 8:1.

Damit gehen die Linzer in der LM Tabelle in Fürhung und sind in einer tollen Ausgangslage für die zweite Runde der Meisterschaft die im Herbst stattfinden wird.

Resultate:
Wels @ Attnang 3-2
Steyr @ Linz 0-17
Gramastetten @ Wels 9-3
Attnang @ Steyr 23-1
Linz @ Gramastetten 8-1

Tabelle:

Pl.TeamGamesWInsLosesPoints
1.Linz Bandits2204
2.Grammastetten Highlanders2122
3.Wels Chickens2122
4Attnang Hawks2122
5Steyr Mustangs2020

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.