Kein Glück gegen die Mosquitoes

Heute, den 15. August 2012 hatten die Witches ihr letztes Heimspiel dieser Saison gegen die Mosquitoes, welches leider schlechter ausfiel als erwartet.

Gleich im ersten Inning schienen die Linzerinnen vom Pech verfolgt zu sein. Die Defence machte sich nicht sonderlich gut – sie ließ ganze 12 Runs zu. In der Offence wurde die Pitcherin Nadine Schöndorfer Opfer eines Hit-By-Pitch und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Ohne Ersatzspielerinnen kämpften sich die Witches durch, schafften es jedoch nicht weiter als bis ins 3.Inning, wo das Spiel mit einen Punktestand von 17:2 beendet wurde und der Sieg an die Mosquitoes ging.

Für das zweite Spiel erhofften sich die Witches etwas mehr Glück, was sich aber nicht bewahrheitete. Inning für Inning scorten die Gegner, während die Linzerinnen damit kämpften, auf eine Base zu kommen.  Auch in diesem Spiel ließen sowohl Defence als auch Offence zu wünschen übrig. Dieses Spiel endete mit einem 8:0 nach dem 5.Inning und der Sieg gehörte wieder den Gegnern.

Zusammenfassend kann man sagen, dass der heutige Tag absolut kein Glückstag war – jedoch ist die Saison noch nicht ganz vorbei und die Witches haben noch die Chance sich zu beweisen!

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.