Slowpitch nach dem Motto: Back to the Roots

Am Samstag, den 24. März ist wieder „Slowpitch-Time“ und die ersten Spiele werden im Freien absolviert und genau dort, wo Baseball in Linz begann. 1984 trainierten die damaligen Danube Rats (heute Linz Bandits) auf der Donaulände zwischen der VÖEST- und der Eisenbahnbrücke. Um diesen nostalgischen Ort wieder zum Leben zu erwecken, treffen sich verschiedene Slowpitch-Teams und starten die erste Runde der ASSL (siehe http://www.bandits.at/slowpitch/). Anmerkung: Bei Schlechtwetter steht eine Halle zur Verfügung.

Übrigens, mehr über die Geschichte der Linz Bandits gibt es hier zu lesen: Eine kurze Geschichte

Beginn: 13:00 Uhr
Ort: Donaulände (Urfahraner-Seite) zwischen VÖEST- und Eisenbahnbrücke.

Der Ort ist auf der Karte mit „X“ markiert:

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.