Zu dünn die Luft in den Highlands!

Für die Jugendteam der Linz Bandits  war die Luft in den Highlands bei den Grammastetten Highlanders etwas zu dünn am vergangen Sonntag.  In beide Sasion Auftaktspielen mussten sich die Bandits geschlagen geben und starten somit mit zwei Niederlagen in die Saison.

Im ersten Spiel waren die Juniors 2, das vermeintlich schlechter Team der Highlanders,  der Gegner der Bandits.  Leider klappte es mit dem Pitching nicht und das Spiel ging eindeutig verloren. Endstand 22- 5 für die Juniors 2.

Im zweiten Spiel der Bandits musste man gegen die Juniors 1 antreten und es schien besser zu laufen. Doch nach den ersten zwei Innings in denen man durchaus auch die Führung übernehmen hätten können, brach das Pitching der Bandits wieder ein uns auch dieses Spiel ging verloren. Hier der Endstand 17-5.

Trotz der zwei hohen Niederlagen macht der Tag allen Beteiligten viel Spaß und es gab vereinzelt auch recht gute Spielszenen. Einmal mehr hat der Junge Linzer Spieler Dustin Münzer sein Talent bewiesen, indem er im ersten Spiel 2 von 2 geschlagen hat. Auch Kevin Pröll hat sich durch seine Leistung bei Schlagen besonders hervorgetan.

Wenn die Pitchinglesitung der Bandits zunimmt, kann man eine spannende Saison erwarten.  Das nächste Spiel der jungen Linzer findet am 14.Mai in Linz (Sportpark Lissfeld, Hausleiternweg 105 – Anreiseplan) statt. Der Gegner heißt erneut die Juniors 1 aus Gramastetten. Wir sind gespannt wie sich die Bandits dieses Mal schlagen.

Bis dahin………..

Sportfrei

Baseballfeld der Linz Bandits im Sportpark Lissfeld:

[googleMap name=“Sportanlage Lißfeld Linz“ description=“Hausleitnerweg 105, 402 Linz“ width=“800″ height=“300″ directions_to=“false“]Hausleitnerweg 105, 4020 Linz[/googleMap]

 

2 Kommentare

  1. Bis zum Ende der Saison lieferten sich die Athletics ein spannendes Kopf an Kopf Rennen mit den Bandits aus Linz. Auch hier unterlagen die Attnang Athletics in einem spannenden Finale knapp den Linz Bandits.

Einer Unterhaltung beitreten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.