Coed Slowpitch: Bandits und Witches holen erneut den Meistertitel nach Linz

Die Bandits & Witches Linz konnten nun bereits zum 8. Mal den Meistertitel Coed Slowpitch nach Linz holen.

Nachdem die Damen im September bereits die Krone in der ASL (Softball Fastpitch) erobern konnten, war diese 2. Goldmedaille für die meisten Damen im Team quasi das „Sahnehäubchen“ in dieser langen, anstrengenden aber erfolgreichen Saison.

Die perfekte Mischung aus perfektem Pitching, guten Defensive Plays und einer kaum zu stoppenden Offense führte zu einem „perfekten Turnier“. Kein einziges Spiel wurde verloren, auch wenn sowohl die Finalgegner, die Chucks aus Wiener Neustadt,  und auch die 7 anderen Teams starke Gegner am Weg zum Erfolg waren.

Bilanz 2017:

7 Mädels/7 Jungs, 7 Spiele / 7 Siege, 109 Runs gescored (Rekord für die Witches & Bandits), 66 Runs zugelassen, 2 Pitcher, die ohne Loss aus dem Turnier nach Hause fahren konnten

 

Bilanz seit 1999

Österreichischer Meister            1999

Österr. Staatsmeister                   2005, 2007, 2011, 2012, 2014, 2015, 2017

Vize-Staatsmeister                        2006, 2008, 2009, 2010 2013, 2016

 

Mit dem Sieg 2017 konnte sich das Team für den Europacup der Meister 2018 qualifizieren. Dieser wird von 30.7. bis 4.8.2018 in Riccione/Italien stattfinden.

 

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.