Langjähriger Obmann des ASKÖ Linz Stamm Dr. Rudolf Grasl verstorben

In tiefer Trauer geben wir bekannt, dass unser langjähriger Obmann, Ehrenpräsident des Baseball- und Softballverbandes und Wegbereiter, Konsulent Dr. Rudolf Grasl, verstorben ist.

Rudolf Grasl war seit den Kindertagen des Baseball- und Softballsports in Oberösterreich ein aktiver Förderer und Wegbereiter für die Entwicklung unseres Sports. Mit seinen Tätigkeiten im ASKÖ Linz Stamm, dem ASKÖ Oberösterreich und der ASKÖ Bundesorganisation unterstütze er die, in seinen Worten „junge Truppe“ nach aller Kraft. Bereits 1984 ermöglichte seine Arbeit die Entwicklung der Linz Bandits und damit den ersten Baseballverein in Oberösterreich. Nicht zuletzt durch seinen Einsatz fand Baseball- und Softball in Linz am Lissfeld ein neues Zuhause.

Die Gründung des Oberösterreichischen Baseball- und Softballverbandes wäre ohne sein Wissen und seine Tatkraft kaum möglich gewesen. Durch seine offene und ehrliche Art, führte und lenkte er den OÖBSV bis 2014 als Präsident. Nach dem Ende seiner aktiven Karriere im Verein und Verband, wurde Kons. Dr. Rudolf Grasl in Anerkennung seiner Verdienste, der Titel Ehrenpräsident, verliehen.

Gerade in den Stunden der Trauer, blicken wir mit Freude und Dankbarkeit auf die vielen schönen Momente mit unserem Präsidenten zurück.

Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

Unsere aufrichtige Anteilnahme gilt seiner Familie.

Für den die Linz Bandits und Witches

Gabriele Hardinger & Mehmed Handanagic

Ein Kommentar

  1. Das tut mir sehr leid zu hören. Er hat sich wirklich sehr für den ASKÖ Stamm und seine Sektionen engagiert. Mein Beileid der Familie.

Einer Unterhaltung beitreten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.