Linz Bandits und Witches Coed-Staatsmeister 2011

Mit einem 6-9 Erfolg im Finale gegen Dornbirn konnten sich die Linzer den Meistertitel sichern, Bronze ging an die Hangdogs aus Gramastetten.
Bereits in der Vorrunde zeigte die Mannschaft aus Linz, dass sie dieses Jahr nur schwer zu schlagen sein wird. Gramastetten konnte in beiden Spielen klar geschlagen werden, auch Dornbirn konnte erst im zweiten Spiel die Bandits & Witches unter Druck setzen.
Im Finale konnten die Mannschaft aus Linz der immer stärker werdenden Offensive der Mannschaft aus Dornbirn stand halten und während des gesamten Spieles knapp in Führung bleiben und bis in 7. Inning halten.

Damit sind die Linzer nun das 4. Mal Österreichischer Meister nach 1999, 2005 und 2007 und konnten sich für den Europacup der Meister 2012 qualifizieren.

 

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.