2 gute Spiele in Schrems

Am 28.08.11 sind die Bandits aufgebrochen nach Schrems um zwei Freundschaftsspiele zu absolvieren. Leider haben sich nur 9 motivierte Linzer gefunden.

Nach einem erneutem Umbruch in Linz war dies das erste Spiel, der neu geformten Bandits.

Pünktlich wird ins erste Spiel gestartet. Das Spiel war sehr ausgeglichen leider zeigte die Linzer Offensive keine besondersn starke Leistung. In der Defensive giibt es jedoch mehr herrauszuheben, Mario Riener begann zu pitchen und kontrollierte die Schremser besonders mit seinem Knuckle Ball.

Danach hat Marco Schmidt den Mound beherrscht mit beachtlich schnellen Fast Balls, leider wurde dieser mal wieder bei einem Hit by Pitch am Ellenbogen getroffen und konnte fast nicht mehr spielen, hat sich aber fürs Team trotzdem auf die erste Base gestellt. Nun kam es in der Defensive zu einem Pitching Debüt: Daniel Schmid, der in der Jugend schon einige Innings für Linz gepitcht hat, kam nun auf den Mound und das Spiel ging mit starken Plays in der Defensive zu Ende.

Das Ergebnis ist 11:4 für Schrems, wobei man erwähnen muss, dass 7 Innings ausgemacht waren und die Schremser im letzten Inning nur mit 6:4 geführt haben, das 7. Inning wurde dennoch ausgespielt und da haben die Schremser 5 Punkte gemacht.

Nach einer kurzen Pause mit einem leckeren Snack begann das zweite Spiel, erneut mit Mario auf dem Mound, der aber nur das erste Inning pitchte, danach kam Stefan Schmidt auf den Mound, welcher aber große Probleme hatte die Strike Zone zu finden. In der Offensive lief vor dem 4 Inning wirklich nichts. Vor dem 4 Innings einigten sich die Teams darauf das nur noch das Inning gespielt wird, unter anderem, weil Stefan Schmidt zumindest einen called Strike haben wollte (es waren dann sogar 2 im 4. Inning) und weil die Bandits nur 9 Spieler waren und einige bereits mit Verletzung noch gespielt haben. Überraschenderweise erzielten die Linzer noch 5 Punkte im 4. Inning und es kam zu einem Endstand von 6:5 für die Schremser.

Zusammengefasst ein sehr schöner Tag (auch vom Wetter), die Bandits wissen woran sie noch arbeiten müssen aber dafür haben sie ja einen ganzen Winter Zeit.

Ein großes Danke an Brew Crew, für einen tollen Gastgeber.

Die nächsten Freundschaftspiele finden in Linz statt am 10.09.11 erneut mit Schrems und mit den Los Coyotes.

Bis dahin Play Ball

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.